Freianlagen - grünberatung - Horst Dietrich - Landschaftsarchitekt Freiburg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freianlagen


Durch unsere langjährige Planungspraxis verfügen wir über fundierte technische Erfahrungen und Materialkenntnisse, sowie umfangreiche Erfahrungen bei der Umsetzung der Planungen im Rahmen der Bauleitung.

Unsere Planungen zeichnen sich durch individuelle Detailbearbeitung und differenzierte Pflanzenauswahl aus.

Unser Anliegen ist es, ökologische, soziale und umweltpädagogische Belange bei der Planung und Umsetzung eines Projektes in Einklang zu bringen. Dies setzt eine Partizipation der späteren Nutzer des geplanten Freiraumes voraus. Bei Schulhof- oder Spielplatzgestaltungen haben wir beispielsweise positive Erfahrung mit der Einbeziehung von Schülern und Eltern gemacht.


Wir bearbeiten sämtliche Leistungsphasen nach HOAI, vom Vorentwurf bis zur Bauleitung des Projektes.

Referenzen-Auswahl:

  • Freianlagen zum Neubau der Witthoh-Halle in Emmingen-Liptingen, 2011/15
  • Freizeitzone am Löschwasserteich , Rietheim-Weilheim, 2014 - Details
  • Umgestaltung des Faulenbaches, Wurmlingen - LK Tuttlingen, 2014 - Details
  • Freianlagen zur Sauna im Obermattenbad, Gundelfingen, 2011 - Details
  • Freianlagen zum Bürgersaal, Neuhausen-Oberschwandorf, 2011 - Details
  • Spielplatz, Offenburg-Bühl, 2010
  • Platzgestaltung, Stadt Vöhrenbach. 2009
  • Schulhof Grund- und Hauptschule, Gemeinde Neuhausen o.E., 2007
  • Freianlagen zum Dreisam-Ufercafè, Freiburg, 2006 - Details
  • Spielplatz, Gemeinde Neuhausen o.E., 2005 
  • Grünflächengestaltung, Baugebiet Weiertsfeld, Gemeinde Friesenheim, 2003
  • Grünflächengestaltung, Baugebiet Endinger Straße, Gemeinde Eichstetten, 2002
  • Neubau eines Rasen-Sportplatzes, Gemeinde Wurmlingen, 2002
  • Bahnhofsplatz, Gemeinde Bötzingen, 2000
  • Öffentliche Grünflächen, Baugebiet Brügelbündt, Gemeinde Hohberg, 1997
  • Schulhof Grundschule Friesenheim-Oberweier, 1991
  • Badebereich am Baggersee Niederschopfheim, Gemeinde Hohberg, 1989
  • Schulhof Grundschule Niederschopfheim, 1988

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü